Wir möchten auf verschiedenen Ebenen Angebote bieten, die Geflüchtete für die Wohnungssuche empowern und konkret unterstützen. Dazu gehören Workshops zu den Themen „Wohnungssuche und Mietrecht“ sowie „Was tun gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt?“. Neben solchen Empowermentangeboten für die Wohnungssuchenden bieten wir Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsmappen und eine Sprechstunde zur gemeinsamen Wohnungssuche am Computer. Dazu suchen wir außerdem Menschen, die Lust haben Geflüchtete bei der Suche zu helfen. Wenn du Lust hast als Freiwillige das Angebot des Wohnscoutings zu unterstützen, dann melde dich gerne bei uns. Mehr Informationen findest du hier.

Für Vermieter*innen stehen wir bei Fragen oder Bedenken bezüglich der Vermietung an geflüchtete Menschen zur Verfügung und unterstützen im Vermietungsprozess. Wenn gewünscht kann über das Wohnscouting auch der gesamte Prozess der Vermietung begleitet werden und eine*n passende*n Mieter*in vermittelt werden.